Mit dem Gullydeckel die Scheibe eingeworfen

Diebe räumen Auslage in Offenbacher Schaufenster leer

+
Symbolfoto

Offenbach - Drei junge Männer zertrümmern in der Nacht zu Montag mit einem Gullydeckel die Scheibe eines Geschäfts in der Frankfurter Straße und bedienen sich in der Auslage. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. 

Lesen Sie außerdem:

Zeugen gesucht nach Tankstellenraub in Langen

Während einer der zirka 20-Jährigen Täter mit einem weißen Pullover bekleidet und mit einem weißen Schal vermummt offensichtlich Schmiere stand, warfen seine Komplizen gegen 0.30 Uhr die Schaufensterscheibe ein. Bevor sie flüchteten, schnappten sie sich die ausgelegten Kameras und Objektive. Beide Täter hatten schwarze Jacken an. Einer der Unbekannten trug zudem eine blaue Plastiktüte bei sich. Zuvor hatten die Täter vergeblich versucht, eine Seitentür aufzubrechen. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter 069 80981234 zu erreichen. red

Das könnte Sie auch interessieren: Polizei sucht Seligenstädter Räuber per Phantombild

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare