Vierjährige verliert Zahn

Frankfurter Radler fährt kleines Mädchen über den Haufen

+
Symbolbild

Nordend - Vor den Augen ihres Vaters rast ein Fahrradfahrer am Dienstag in eine Vierjährige. Während die beiden Fußgänger gerade bei Grün die Straße überqueren, ignoriert der Radler eine rote Ampel. 

Lesen Sie dazu auch:

Radfahrer rammt 12-Jährige in Hofheim und haut ab

Wie die Polizei heute mitteilte, war der 25-jährige Mountainbiker mit hoher Geschwindigkeit auf der Rothschildallee unterwegs. In Höhe der Günthersburgallee missachtete er eine rote Ampel. In diesem Moment zeigte allerdings die Fußgängerampel grün. Das Mädchen rollte mit ihrem Laufrad auf die Straße und wurde von dem Radler erfasst. Die Vierjährige wurde zu Boden geschleudert und kam mit einem ausgeschlagenen Zahn ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine über fünf Meter lange Blockierspur des schnellen Radlers fest. red

Archivbilder

Fotos: Radfahrerin in Bad Homburg schwer verletzt

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare