Mädchen musste ins Krankenhaus

Rollerfahrer fährt Sechsjährige in Dietzenbach an und flüchtet

+
Symbolbild

Dietzenbach - Eine Sechsjährige will in Dietzenbach die Robert-Koch-Straße überqueren und wird dabei von einem Motorroller erfasst. Der Fahrer lässt das verletzte Mädchen zurück.

Lesen Sie auch: 

Radler fährt zweijähriges Kind in Offenbach an und flüchtet

Radelndes Kind bei Unfall in Frankfurt schwer verletzt

Seit Samstagnachmittag fahndet die Polizei nach dem unbekannten Fahrer des Rollers. Gegen 17.30 hatte er das Mädchen in Höhe der Hausnummer neun angefahren. Es erlitt eine Platzwunde und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der 40 bis 50 Jahre alte, dunkel gekleidete Fahrer soll sich noch umgedreht haben, sei dann aber in Richtung Ober-Rodener-Straße weitergefahren. Zeugen wenden sich unter (06074) 8370 an die Polizei in Dietzenbach oder die Unfallfluchtgruppe in Langenselbold unter (06183) 911550. red

Das könnte Sie auch interessieren: Fahrerflucht: Autofahrer rammt 22-jährige Radlerin in Offenbach

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

Jugendliche prügeln 50-Jährigen zu Tode

Mehr zum Thema

Kommentare