Todesursache steht noch nicht fest

Rätselraten um gefundene Frauenleiche in Frankfurt

+
In der Nähe von IKEA in Nieder-Eschbach wurde am Mittwoch eine Frauenleiche gefunden.

Frankfurt - Eine im Norden Frankfurts gefundene Frauenleiche gibt den Ermittlern weiter Rätsel auf. Die Obduktion habe keine Hinweise auf die Todesursache ergeben, sagte eines Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft am Donnerstag.

Auch die Identität der Toten sei nach wie vor unklar. Ob die Frau bei einem Unfall starb oder Opfer eines Gewaltverbrechens wurde, sollen nun weitere Untersuchungen zeigen. Dabei wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft unter anderem geprüft, ob die Frau vor ihrem Tod Alkohol, Medikamente oder Drogen genommen hatte. Die Leiche war am Mittwoch bei Mäharbeiten in einem Gebüsch im Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden worden. dpa

Frankfurt: Frau tot in einer Hecke gefunden

Das könnte Sie auch interessieren: 28-Jähriger prügelt Kontrahenten zu Tode

Fotos: Auto überschlägt sich bei Friedrichsdorf

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare