Täter fuhr einfach weiter

Radler attackiert 15-jährigen Offenbacher mit Pfefferspray

+
Symbolbild

Offenbach - Ein 15-Jähriger ist am Freitag am Offenbacher Marktplatz von einem vorbeifahrenden Radler mit Pfefferspray besprüht worden. Die Hintergründe sind laut Polizei noch völlig unklar.

Der Jugendliche wartete gegen 12.20 Uhr vor einem Schnellrestaurant am Marktplatz auf einen Freund, als der Unbekannte vorbeiradelte und ihn ohne ersichtlichen Grund einsprühte. Das Ganze ging so schnell, dass der 15-Jährige keine genaue Beschreibung des Radlers abgeben konnte. Bekannt ist bislang nur, dass er etwa gleichaltrig war und ein graues Herrenrad fuhr. Zeugen werden daher gebeten, sich beim Polizeirevier unter (069) 80985100 zu melden. red

Das könnte Sie auch interessieren: Couragierte Zeugen schnappen Frankfurter Straßenräuber

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare