Im Waldgebiet Hintermark

150 Quadratmeter Wald brennen in Heusenstamm

+
150 Quadratmeter Wald brennen in Heusenstamm

Heusenstamm –  Zu einen Feuer im Waldgebiet Hintermark wurde die Feuerwehr Heusenstamm am vergangenen Samstag gegen 16.15 Uhr alarmiert. Rund 150 Quadratmeter Waldfläche und Bodenbewuchs standen in Flammen.

Zwölf Einsatzkräfte unter der Leitung von Vize-Stadtbrandinspektor Harald Manger löschten den Brand mit mehreren tausend Litern Wasser. Der Einsatz der Freiwilligen dauerte rund eine Stunde. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen. red

Das könnte Sie auch interessieren: Jugendliche lassen geklauten Roller in Flammen aufgehen

Fotos: Feuerwehr trainiert mit Feuersturm für den Ernstfall

Fotos: Feuerwehr seilt Fahrgäste aus Dippemess-Achterbahn ab

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare