Ermittlungen laufen

Polizei findet zwei Tote in Langen: Hintergründe unklar

Langen -  Noch völlig unklar sind die Hintergründe eines Leichenfundes am Wochenende in Langen. In welchem Zusammenhang der Tod des 35-jährigen Mannes und der 20-jährigen Frau stehen, versucht die Polizei jetzt zu klären.

Lesen Sie auch:

Frauen-Leiche mit abgetrennten Gliedern geborgen

Nach dem Hinweis einer Angehörigen fand die Polizei am Samstag in einer Wohnung den leblosen Körper eines 35 Jahre alten Mannes. In der Wohnung wurden Drogenutensilien gefunden, die möglicherweise mit dem Tod des 35-Jährigen in Verbindung stehen.

Außerdem stießen die Beamten auf den Leichnam einer etwa 20 Jahre alten Frau, die ersten Ermittlungen zufolge gewaltsam zu Tode kam und deren Identität bislang noch nicht eindeutig geklärt ist. Ob der 35-Jährige für den Tod der Frau verantwortlich ist, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragte eine Obduktion der beiden Personen, um nähere Aufschlüsse darüber zu erhalten, was zu deren Tod führte. Die weiteren Ermittlungen dauern an. red

Polizeibeamte müssen belastbar sein

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare