Polizei sucht Zeugen

42-Jähriger in Offenbach geschlagen und ausgeraubt

+
Symbolfoto

Offenbach - Ein 42-Jähriger wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um kurz nach Mitternacht von zwei Männern ausgeraubt. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugen. 

Wie die Polizei mitteilte, schlugen beide Räuber dem Geschädigten in der Bleichstraße plötzlich ins Gesicht, sodass er stürzte. Am Boden liegend wurde der Offenbacher seines Handys und seiner Geldbörse beraubt. Die Täter sind beide etwa 1,90 Meter groß, haben einen Vollbart und waren dunkel gekleidet. Sie flüchteten mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter 069 80981234. red

Lesen Sie auch: Böser Scherz mit Softair-Waffe kann Witzbolde viel Geld kosten

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare