Polizei Oberursel sucht jungen Mann mit Stirnband

Exhibitionist verfolgt Frau und entblößt sich vor ihrem Fenster

+
Symbolbild

Oberursel - Ein Exhibitionist hat in der Nacht zu Montag im Oberurseler Stadtteil Stierstadt eine Frau bis nach Hause verfolgt. Die Polizei hofft nun auf Hinweise zu dem jungen Mann. 

Die 25-jährige Geschädigte war gegen 1.25 Uhr am Bahnhof Stierstadt angekommen und zu Fuß auf dem Weg in den Bahnweg. An der Unterführung in Höhe der Gartenstraße fiel ihr ein Mann auf, der sie anstarrte und offensichtlich verfolgte. Nach etwa 300 Metern betrat die 25-Jährige schließlich ein Wohnhaus, der Täter blieb vor dem Haus stehen. Als die Geschädigte aus dem Fenster blickte, zog der Unbekannte seine Jogginghose herunter und begann, sich selbst an den Genitalien zu berühren.

Als die Polizei vor Ort eintraf, war der Unbekannte bereits geflüchtet. Der Täter soll Ende 20 beziehungsweise Anfang 30, 1,75 Meter groß und schlank sein. Er hat ein südländisches oder nordafrikanisches Erscheinungsbild und dunkles, mittellanges Haar mit lichtem Ansatz am Oberkopf. Bekleidet war er mit einer dunklen Jogginghose und möglicherweise auch mit einem einem Stirnband.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 06172 1200. red

Lesen Sie auch: Unbekannte belästigen Frauen in Hanau und Seligenstadt

Fotos: Verteidigen mit Frankfurts Kampfsport-Meister Nummer eins 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare