Neuer Gotthard-Basistunnel geht in Betrieb

Züge sollen 2018 von Frankfurt direkt bis nach Mailand fahren

+
Eine neue Direktverbindung soll Frankfurt mit Mailand verbinden. 

Berlin/Frankfurt - Vom Jahr 2018 soll es eine direkte Zugverbindung von Frankfurt am Main nach Mailand geben. Möglich macht dies auch der neue Gotthard-Basistunnel, der bald in Betrieb genommen werden kann. 

Lesen Sie außerdem:

Mietfahrzeug in Italien: Vorher mit Anbieter sprechen

Das sei so geplant, die nötigen Verträge aber noch nicht unterzeichnet, sagte der Manager Peter Jedelhauser von den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) am Montag in Berlin. Jedelhauser ist der Chefplaner der SBB für den Verkehr durch den Gotthard-Basistunnel. Der 57 Kilometer lange Tunnel in der Schweiz wird am 1. Juni feierlich eröffnet. Der regelmäßige Zugverkehr wird im Dezember aufgenommen. Die Fahrzeit auf der Strecke Zürich-Mailand verkürzt sich dann von vier auf drei Stunden. dpa/lhe

Das könnte Sie auch interessieren: Längste Pizza der Welt in Neapel gebacken

Edles vom Tier, starke Kontraste: Mode-Trends

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare