Insassen zweier Autos gingen aufeinander los

Nach Hupkonzert: Offenbacher Disco-Besucher prügeln sich

+
Symbolfoto

Offenbach - Ein Streit zwischen den Insassen zweier Autos vor einer Offenbacher Disco in der Berliner Straße ist am frühen Samstagmorgen in eine Schlägerei ausgeartet. 

Gegen 4.45 Uhr wollte der Fahrer eines BMW eine Person einsteigen lassen, er hielt dafür auf der Fahrbahn an. Die 18-jährige Fahrerin eines dahinter wartenden Renaults forderte ihn daraufhin durch wiederholtes Hupen zum Weiterfahren auf. Zwischen den 25 und 41 Jahre alten Mitfahrern des Renaults und den fünf Insassen des BMW im Alter von 18 bis 20 Jahren entwickelte sich dann eine handfeste Schlägerei. Eine Person wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (069) 80985200 zu melden. red

Das könnte Sie auch interessieren: Brutale Schlägerei endet für zwei Frankfurter im Krankenhaus

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare