Unfall mit 25.0000 Euro Schaden

67-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

+

Bad Soden - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag bei Bad Soden ist ein 67-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der Mann aus dem Hochtaunuskreis fuhr gegen 16:05 Uhr mit seinem Kraftrad die L 3367 von Neuenhain kommend in Richtung Schwalbach. Zur selben Zeit war eine 61 Jahre alte Frau aus Bad Soden auf der Landesstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Als die Pkw-Fahrerin in Höhe der Kronberger Straße nach links in selbige abbog, übersah sie dabei offenbar den Kradfahrer, welcher einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Er trug bei dem Aufprall schwerste Verletzungen davon und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 61-Jährige erlitt einen Schock, auch sie wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. red

Das könnte Sie auch interessieren:  Schwerer Motorrad-Unfall auf A3 am Offenbacher Kreuz

Fotos: Fahrerin rast auf A661 frontal in Aufprallschutz

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen?  Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare