Exhibitionist in Hattersheim

Mann entblößt sich vor Kindern: 74-Jähriger festgenommen

+
Symbolbild

Hattersheim - Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in Hattersheim einen 74-jährigen Mann festgenommen. Er steht im Verdacht, sich vergangene Woche vor zwei Kindern entblößt und selbst befriedigt zu haben.

Lesen Sie auch:

Mädchen in Oberurseler Schwimmbad sexuell belästigt

Laut Polizei soll der Mann aus dem Main-Taunus-Kreis am Donnerstag, 18. August, das Freibad im Ladislaus-Winterstein-Ring besucht haben. Etwa gegen 16 Uhr habe er sich dann bei den Herrenduschen aufgehalten und sich selbst befriedigt, während er zwei zehnjährige Mädchen nahe der Damendusche ansah. Als eine unbeteiligte Person zufällig vorbeikam, ergriff er die Flucht. 

Am Mittwochnachmittag erkannte eines der beiden Kinder den 74-Jährigen wieder und verständigte das Schwimmbadpersonal. Ein Mitarbeiter alarmierte die Polizei und hielt den Rentner bis zu deren Eintreffen fest. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und zur Polizeistation Hofheim gebracht. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an. red

Lesen Sie auch: Exhibitionist onaniert in Hofheimer Therme

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare