Mann war während des Spiels zusammengebrochen

Lilien-Fan nach Kollaps beim Hessen-Derby gestorben

+
Symbolbild

Darmstadt - Ein während des Hessen-Derbys Darmstadt 98 gegen Eintracht Frankfurt kollabierter Lilien-Fan ist am Sonntag gestorben.

Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Montag mit. Man habe die traurige Nachricht mit „großer Bestürzung“ aufgenommen, hieß es in einer Mitteilung der Darmstädter. Der Anhänger war während der Partie am Samstag auf der Haupttribüne „ohne Fremdeinwirkung“ zusammengebrochen und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. dpa

Lesen Sie auch: Schüsse aus dem Fenster schrecken Frankfurter auf

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare