Polizei sucht Zeugen!

Jugendliche werfen Pflastersteine auf Auto

Obersthausen - Mit dem Schrecken davon kam heute gegen elf Uhr ein 34-jähriger Seligenstädter auf der B448. Als er sich auf dem Weg von Offenbach Richtung Obertshausen befand und die erste Brücke der Schnellstraße durchfuhr, schlugen zwei zwei Kilogramm schwere Pflastersteine in seiner Windschutzscheibe ein.

Mehr zum Thema: 

Kinder werfen Steine von Dietzenbacher Brücke

Kontrolleur wird in Frankfurt mit Steinen beworfen

Der Opel-Fahrer konnte seinen Astra trotz komplett zertrümmerter Frontscheibe ohne einen Unfall zu verursachen stoppen. Wie durch ein Wunder blieb er unverletzt. Er sah noch drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren von der Brücke wegrennen. Einer der Täter trug ein blaues T-Shirt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall oder die flüchtigen Teenager beobachtet haben und bittet diese, sich beim 1. Polizeirevier unter 069 8098-5100 zu melden. red

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare