Stadt jagt Umweltsünder

Sauerei: Unbekannte entsorgen in Dieburg ganzen Schrott-Container

+
Der herrenlose Container ist nur notdürftig mit einer Plane abgedeckt. 

Dieburg - Ein prall gefüllter Abfall-Container steht seit einiger Zeit herrenlos in der Dieburger Industriestraße. Jetzt sucht das Ordnungsamt den Müllsünder, der sich wohl auf diese Weise billig seines Schrotts entledigen will.  

Der rund vier Kubikmeter fassende Behälter ist mit öligem Müll und alten Autoteilen gefüllt und nur unzureichend abgedeckt. „Hier hat einer versucht seinen Werkstattschrott billig zu entsorgen“, mutmaßt das Dieburger Ordnungsamt. Dies sei kein Kavaliersdelikt oder auch keine gute Idee. 

Bei widerrechtlicher Müllentsorgung handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann. Befinden sich im Container umweltgefährdende Stoffe, wird daraus sogar eine Straftat. Das Ordnungsamt hat bereits Anzeige erstattet. Zeugen werden gebeten, sich beim Dieburger Ordnungsamt unter 06071 2002121 zu melden. red

Lesen Sie auch: 7000 Abfallmeldungen: Versinkt Offenbach im Müll?

Rhein-Main: Hier liegt der Müll am Straßenrand

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare