Epileptiker seit Samstag verschwunden

Vermisst: Wo ist Heinz Armin T. aus Oberursel?

+
Symbolbild

Oberursel - Die Polizei bittet um Mithilfe: Seit Samstag, 30. Juli, wird Heinz Armin T. aus Oberursel vermisst. Die Zeit drängt.

Lesen Sie dazu auch:

Mord im Schlafzimmer: Frau aus Gelnhausen sticht zu

Der 59-Jährige lebt in der Behinderteneinrichtung Alfred-Delp-Haus in Oberursel. Hier wurde er am Samstag gegen 13.30 Uhr zuletzt gesehen. Heinz Armin T. ist etwa 1,80 Meter groß und 80 Kilo schwer. Er hat kurze braune Haare und trägt einen auffälligen roten Kopfschutz. Zu seiner Bekleidung zum Zeitpunkt des Verschwindens ist nichts bekannt. 

Die Zeit drängt, denn der Vermisste leidet an Epilepsie und ist kaum in der Lage sich zu orientieren. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von Heinz Armin T.geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bad Homburg unter Tel. 06172 - 1200 zu melden.

 +++ Aktualisierung +++

Wie die Polizei mitteilt, ist der 59-Jährige heute Nachmittag wohlbehalten angetroffen worden. Aufgrund der Veröffentlichung waren mehrere Hinweise bei der Polizei eingegangen. Der entscheidende Hinweis führte die Beamten nach Frankfurt. Der Mann wurde schließlich seinen Betreuern überstellt. red


Das könnte Sie auch interessieren: Seit Dienstag vermisst: Wo ist Stephan Fischer aus Heusenstamm?

Fotos: Transporter überschlagen sich vor Bad Homburger Kreuz

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare