Vom 5. bis 8. Mai

Großes Programm beim 31. Dieburger Maimarkt

+
Vom 5. bis 8. Mai steigt der Maimarkt des Dieburger Gewerbevereins. Auch Tanzgruppen werden den Besuchern auf der Bühne einheizen.

Dieburg – Vom 5. bis 8. Mai steigt der 31. Dieburger Maimarkt. Damit dauert das Traditionsfest erstmals vier statt drei Tage. Neben Autosalon und Weindorf gibt es wieder ein Programm mit Live-Musik und vielen Kinder-Aktionen. von Jens Dörr

Im vergangenen Jahr feierte der Maimarkt des Dieburger Gewerbevereins sein 30-jähriges Jubiläum. Nach unruhigen Jahren mit wechselnden Organisatoren kehrte Armin Kaiser 2015 als Marktmeister zurück und führte das Traditionsfest gemeinsam mit dem Frankfurter Schausteller Peter Roie zurück in ruhiges Fahrwasser.

In diesem Jahr haben die Macher beschlossen, einen Tag länger zu feiern: Das Fest in der Innenstadt startet deshalb bereits an Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 5. Mai, und endet am 8. Mai.

Macher setzen auf den Autosalon

Auch diesmal hat der 200 Mitgliedsbetriebe starke Dieburger Gewerbeverein die Ärmel hochgekrempelt, um ein buntes Programm für den Maimarkt auf die Beine zu stellen. Zudem unterstützt und begleitet die Stadt Dieburg die Vorbereitung und Durchführung des Ereignisses.

Neben dem Weindorf im Park zwischen Schloss und Marktplatz setzten die Macher insbesondere wieder auf den Autosalon. Er befindet sich auf dem Marktplatz und an weiteren Standorten der Innenstadt und wird dabei ausschließlich am Samstag und Sonntag (jeweils von zehn bis 18 Uhr) geöffnet sein. Am Sonntag, wenn die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben, entspricht dies auch den allgemeinen Marktzeiten. Am Samstag darf noch länger gefeiert werden. Der eher gemütliche Auftakt am Donnerstag ist für den Zeitraum von 12 bis 20 Uhr vorgesehen, am Freitag wird der Maimarkt um 18.30 Uhr offiziell eröffnet.

Sie blühen und blühen - diese Sommerblumen muss man haben

Neben den Automobilhändlern aus Dieburg und der Region sowie weitere Gewerbetreibenden präsentieren sich an diversen Ständen Gruppen, Vereine und Institutionen mit den unterschiedlichsten Angeboten. Die Polizei Südhessen ist mit Fahrradcodierung und Einbruchsschutz (nur Samstag) ebenso dabei wie die Bergwacht (nur am Sonntag), die eine Slackline über das Flüsschen Gersprenz spannt und zum Balancieren einlädt. Zum Kinderschminken kommt aus Altheim die unter anderem von zahlreichen Halloween-Events bekannte Koryphäe Mareike Biek in den Fechenbach-Park.

Modenschau in der Zuckerstraße

Am Samstag ab 17.30 Uhr veranstaltet das Modegeschäft Getting Dressed in der Zuckerstraße 28 eine Modenschau. Am Sonntag präsentiert das Dieburger 25 Minutes-Studio (nahe Sanitätshaus Klein/Zuckerstraße/Altstadt) ab 13 Uhr den neuesten Fitnesstrend mit Elektrischer Muskelstimulation. Der Heimatverein öffnet den historischen Mühlturm und erzählt dazu schaurig-interessante Geschichten. Ab 14.30 Uhr steigt ein großes Bobbycar-Rennen nahe dem Marktplatz, um 16 Uhr staunen an der Gersprenz beim großen Formel-1-Entenrennen der Feuerwehr nicht nur die Jüngsten. Daneben bietet der Dieburger Maimarkt wieder eine Fülle an Sängern, Bands und Tanzgruppen. Insgesamt sechsmal Live-Musik von Solokünstlern und Bands stehen an den vier Tagen an, hinzu fünf Tanzshows unter anderem lokaler Gruppen, aber auch der preisgekrönten „Dragonlights“ des TSV Darmstadt.

Das komplette Programm des Dieburger Maimarktes mit allen Anfangszeiten gibt es unter:

www.gewerbeverein-dieburg.com

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare