Dinge besser merken

Gedächtnistrainer gibt Alltag-Tipps: So bleiben Sie fit im Kopf!

+
Claus Schlatter ist Gedächtnistrainer und Präventologe für geistige Fitness. Vor allem, wenn das Gehirn Bilder abrufen kann, ist es schneller und leistungsfähiger.

Region Rhein-Main – Schlüssel verlegt, Pin vergessen, ein Name will nicht mehr einfallen: Es wird oft peinlich, wenn die Hirnleistung nachlässt. Ein Gedächtnistrainer zeigt, wie das Gehirn durch leichte Alltagsübungen leistungsfähig bleibt. Von Oliver Haas

Lange dachten Wissenschaftler, dass der Abbau der Hirnleistung nicht aufzuhalten und daran mit fortschreitendem Alter kaum etwas zu ändern ist. Die neuesten Studien haben jedoch andere Ergebnisse hervorgebracht. „Die Leistung des Gehirns ist wie ein Muskel, der trainiert werden muss und kann“, sagt Gedächtnistrainer Claus Schlatter aus Seligenstadt. 

Dadurch, dass es heute technische Hilfsmittel wie die SIM-Karte im Handy, das Navi im Auto oder den Computer gibt, würden immer mehr Informationen außerhalb des Gehirns geparkt. Durch viele technische Hilfsmittel müssen sich Telefonnummern oder Wege zu den Zielorten nicht mehr eingeprägt werden. Dadurch fehle dem Gehirn immer öfter das Training, um seine Leistung aufrecht zu erhalten. Dies lasse sich aber laut Schlatter durch einfache Alltagsübungen verbessern.

„Nervenzellen und Strukturen in unseren Gehirnen lieben das Außergewöhnliche, vor allem Bilder und Emotionen. Das Normale wollen sie kaum zu Kenntnis nehmen, geschweige denn speichern.“ Deshalb müsse man irrwitzige Geschichten erfinden und Ungewöhnliches ausführen, um ihr Interesse zu wecken Neue Namen etwa kann man sich am besten durch verrückte Geschichten merken: "Verbinden Sie mit einem neuen Namen immer eine Geschichte. Mit einem Olivenbaum, um den zwei Hasen laufen könnte man sich etwa den Namen des Autors dieses Artikels merken", so Schlatter.

Weitere Tipps in folgender Klickstrecke:

Einfache Alltagstipps: So bleiben Sie fit im Kopf!

Das könnte Sie auch interessieren: Frankfurter überzeugt: Wer sich als Held vorstellt ist erfolgreicher

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare