Polizei aus Offenbach bittet um Mithilfe

Zeugen gesucht: Junge Frau wird bedrängt und geküsst 

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
1 von 1
Symbolfoto

Offenbach- Eine junge Fußgängerin wurde am Montagmittag in der Parkanlage Am Maingarten von einem etwa 35-jährigen fremden Mann bedrängt und einfach geküsst.

Gegen 13 Uhr war die Offenbacherin mit ihrem Hund Gassi, als der zirka 1,85 Meter große Täter sie in einem gebrochenen Deutsch ansprach. Er umarmte und küsste sie mehrfach ins Gesicht und auf den Hals. Anschließend flüchtete er.

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Der Unbekannte trug einen Dreitagebart und hatte auffallend weiße Zähne sowie etwa zehn Zentimeter lange, abstehende, dunkle Haare. Außerdem hatte der Mann ein goldfarbenes Handy dabei. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren: 14-Jährige wehrt sich und kassiert Schläge

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare