Nachmittags in Frankfurt

Streit eskaliert: Tochter rammt Vater Messer in den Oberkörper

+
Symbolfoto

Frankfurt - Ein Vater und seine Tochter geraten am Donnerstag in der Einfahrt eines Hauses in der Hersfelder Straße in Streit. Plötzlich zieht die 32-Jährige ein Messer. 

Nach ersten Erkenntnissen eskalierte der Streit zwischen den beiden gegen 16 Uhr und die Tochter stach auf ihren Vater ein. Der geschädigte 68-Jährige verständigte noch selbst die Polizei. Bei der Festnahme setzte sic die 32-Jährige erfolglos zur Wehr, verletzte jedoch noch zwei Beamte. 

Der 68-Jährige kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Worüber sich Vater und Tochter stritten, ist nicht bekannt. red

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer


Mehr zum Thema

Kommentare