Zwischen Bad Homburger Kreuz und Friedberg

Fotos: Schwerer Unfall mit vier Verletzten auf der A5

Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
1 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
2 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
3 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
4 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
5 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
6 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
7 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
8 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.
9 von 24
Die Einsatzkräfte tun alles, um die Unfallstelle schnell zu räumen.

Bad Homburg/Friedberg - Ein Autofahrer bemerkt auf der A5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und Friedberg am Freitagmittag zu spät, dass der Wagen vor ihm bremst. Es kommt zum Crash und er schiebt den Vordermann in das Auto davor. Vier Personen werden verletzt, zwei davon schwer. Die Autobahn war vorübergehend voll gesperrt. 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare