Fotos: Mini Cooper geht in Flammen auf

Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
1 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf
Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
2 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf
Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
3 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf
Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
4 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf
Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
5 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf
Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
6 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf
Mini geht in Bad Homburg in Flammen auf
7 von 7
Mini Cooper S Clubman geht bei Bad Homburg in Flammen auf

Bad Homburg - Auf der Bundesstraße zwischen Oberursel-Oberstedten und Bad Homburg-Dornholzhausen ist am Freitagnachmittag ein Auto ausgebrannt. Das Fahrzeug vom Typ Mini Cooper S Clubman war gegen 15 Uhr auf der B456 unterwegs, als unvermittelt Flammen aus dem Motorraum schlugen.

Die Insassen stellten das Fahrzeug am Fahrbahnrand ab und konnten sich in letzter Sekunde retten, ehe das Feuer den Innenraum erreichte. Einsatzkräfte der Bad Homburger Feuerwehr gingen mit einem Schaumangriff vor, um den Brand zu bekämpfen. Trotz schnellen Eingreifens der Brandschützer brannte das Fahrzeug fast vollständig aus. Für die Lösch- und Bergungsarbeiten musste die B456 zwischen Bad Homburg und Oberursel, die eine der Hauptachsen zwischen der A661 und dem Hintertaunus ist, in beide Richtungen vollgesperrt werden. In der Folge kam es im, trotz Ferien starken, Feierabendverkehr zu massiven Behinderungen. Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht geklärt.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare