Fotos: Brand an Bundesstraße in Dornholzhausen

Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
1 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
2 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
3 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
4 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
5 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
6 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen
7 von 7
Meterhohe Flammenwand bei Brand an Bundesstraße in Bad Homburg-Dornholzhausen

Bad Homburg - Vor einer regelrechten Flammenwand standen über 20 Einsatzkräfte der Bad Homburger Feuerwehren gegen 01:40 Uhr am Dienstagmorgen. Aus bislang ungeklärter Ursache war es am Rande der Bundesstraße 456 am Ortsausgang des Bad Homburger Stadtteils Dornholzhausen zu einem Brand gekommen.

Ein Rettungswagen, der mit einem Patienten ins Krankenhaus unterwegs war, bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehrkräfte. Meterhoch schlugen die Flammen, die von dem brennenden Boden, Holz und Geäst ausgingen. Drei Atemschutztrupps, mehrere Rohre und ein Wasserwerfer waren nötig, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Rund 90 Minuten blieb die B456 zwischen Bad Homburg und Oberursel vollgesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. red

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare