75 Kilogram schwer

Fliegerbombe bei Frankfurter Flughafen entschärft

+
Eine Fliegerbombe (Symbolbild)

Frankfurt - Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in der Nacht zu Donnerstag in der Nähe des Frankfurter Flughafens entschärft worden.

Die etwa 75 Kilogramm schwere Bombe war am Abend bei Baggerarbeiten auf dem Gewerbegelände Gateway Gardens entdeckt worden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Binnen 20 Minuten konnten Experten die Bombe erfolgreich unschädlich machen. Um Flug- und Autoverkehr möglichst nicht zu beeinträchtigen, wurde die Entschärfung in die Nacht gelegt. Die nahe gelegene Autobahn 3 sowie die Bundesstraße 43 mussten während der Arbeiten dennoch etwa eine halbe Stunde lang gesperrt werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren: Weltkriegsbombe an der A661 erfolgreich entschärft

Hier wird eine Fliegerbombe gesprengt

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare