Fahndung der Polizei Offenbach

Suche nach aggressivem Räuber: Wer kennt diesen Mann?

+

Offenbach - Nach einem versuchten Überfall auf einen 61-Jährigen am 27. März in der Unteren Grenzstraße, hat die Offenbacher Polizei jetzt ein Phantombild veröffentlicht. Die Ermittler fragen: Wer kennt diesen Mann?

Dieser Mann wird gesucht. 

Kurz vor ein Uhr ging ein damals das 61 Jahre alte Opfer den Treppenaufgang zur S-Bahn-Station hinauf. Plötzlich wurde der 61-Jährige von zwei Männern zu Boden gestoßen. Sie forderten Geld. Weil sich das Opfer heftig wehrte, flüchteten die Täter ohne Beute. Der Mühlheimer erlitt allerdings Verletzungen im Gesicht.

Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes wenden sich die Ermittler an die Bevölkerung. Der abgebildete Täter soll 20 Jahre alt, schlank und zirka 1,80 Meter groß sein. Er trug eine graue Mütze und eine schwarze Jogginghose. Sein Begleiter ist etwa gleich alt und ebenfalls sehr schlank. Außerdem hörte das Opfer eine Frauenstimme. Hinweise nehmen die Polizei unter 069 80981234 entgegen. red

Lesen Sie auch: Polizei Frankfurt fahndet mit Phantombild nach skrupellosen Betrügern

Fotos: Verteidigen mit Frankfurts Kampfsport-Meister Nummer eins 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare