Polizei sucht Mann mit Kapuzenjacke

Radelnder Exhibitionist belästigt Frau in Münster

+
Symbolfoto

Münster - Ein bislang noch unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine 58-Jährige an der Gersprenz belästigt. Das Besondere: Der Exhibitionist war mit dem Fahrrad unterwegs. 

Gegen 20 Uhr saß die Frau an der Gersprenz, als der Unbekannte mit seinem Fahrrad auf sie zufuhr und dabei sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die Frau eilte nach Hause und verständigte die Polizei. Der Radler ist zirka 30 bis 35 Jahre alt und hat dunkelbraunes, kurzes Haar. Bekleidet war er mit einer langen Hose und einer braunen oder grauen Kapuzenjacke. Bei seinem Fahrrad soll es sich um ein ziemlich altes, dunkles Herrenrad handeln. Zeugen, denen der Mann ebenfalls aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 06071 96560 zu melden. 

Lesen Sie auch:  Junge Radfahrerin in Hainburg sexuell bedrängt - Fahndung läuft

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare