Polizei fahndet nach Täter

Exhibitionist treibt sich bei Langener Schrebergärten herum

+
Symbolfoto

Langen - Eine Fußgängerin ist am Donnerstagnachmittag auf dem Weg von der Röntgenstraße zum Gartenverein Langen, als ihr ein Mann begegnet. Der Unbekannte verliert nicht viel Zeit und entblößt sich vor der geschockten Frau. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Exhibitionisten. 

Der etwa 25 Jahre alte und 1,75 Meter große Mann trieb sich oberhalb der Frankfurter Straße bei den Schrebergärten herum. Er hat einen dunkleren Teint und einen gepflegten Dreitagebart. Er trug einen dunkelgrünen Hut, ein graues T-Shirt mit Brustaufdruck sowie eine helle Jogginghose mit schwarzer Aufschrift. Die Polizei nimmt Hinweise unter 069 80981234 entgegen. 

Lesen Sie auch:  Exhibitionist onaniert in Hofheimer Therme

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!


Mehr zum Thema

Kommentare