Im Waldstück bei „Heimliche Wiesen“

Exhibitionist entblößt sich vor Frau in Eppstein

+
Symbolfoto

Eppstein - In einem Waldgebiet bei Eppstein hat sich am Dienstagvormittag ein Exhibitionist vor einer 48-jährigen Frau entblößt. Die Polizei sucht jetzt nach dem jungen Mann. 

Das Opfer war gegen 10.10 Uhr zu Fuß an einer Waldkreuzung nach dem Bereich "Heimliche Wiesen" unterwegs, als ihr der Unbekannte entgegenkam. In einer Entfernung von etwa 20 Metern stellte er seinen Rucksack ab, entblößte seinen Unterkörper und zeigte sich der 48-Jährigen. Anschließend ergriff der Täter die Flucht. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung fand die Polizei ihn nicht mehr.

Der Täter soll etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank sein, kurzes, dunkles Haar haben und vermutlich Deutscher sein. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt sowie einer schwarzen, kurzen Sporthose. Sein Rucksack war grau. 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 06192 20790 zu melden.

Lesen Sie auch: 13- und 16-jähriges Mädchen in Oberurseler Schwimmbad sexuell belästigt

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare