Polizei geht von Brandstiftung aus

Unbekannte legen Feuer vor Eppsteiner Jugendcafé

+
Symbolfoto

Eppstein - Bei einem Feuer vor dem Jugendzentrum „Jugendcafe Eppstein" ist in der vergangenen Nacht ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen. 

Unbekannte hatten gegen 2.45 Uhr Abfall, Papier und eine Mülltonne vor die Holzfassade des Gebäudes im Eppenhainer Weg geräumt und die Gegenstände in Brand gesteckt. Das Feuer griff teilweise auf die Fassade über und beschädigte Rollläden und Fenster des Jugendcafes.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Umstände sprechen dafür, dass das Feuer vorsätzlich entzündet wurde. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise von Zeugen unter 06192 20790. red

Lesen Sie auch: 200.000 Euro Schaden nach Brand in Frankfurt

Fotos: Mini Cooper geht in Flammen auf

Mehr zum Thema

Kommentare