Um Spuren zu verwischen

Einbrecher verteilen literweise Spülmittel in Gaststätte 

+
Symbolbild

Rodgau - Nicht alltäglich ist die Vorgehensweise von Einbrechern, die in der Nacht zum Mittwoch in eine Gaststätte an der Raiffeisenstraße eindringen. Um ihre Spuren zu verwischen, kippen sie den Inhalt von zwei Spülmittel-Kanistern über einen Zigarettenautomaten. 

Lesen Sie dazu auch:

Junge Einbrecher feiern Party im Wohnwagen

Die Täter hatten den Automaten zuvor vom Eingangsbereich des Lokals in den Schankraum geschoben und ihn dort mit brachialer Gewalt geöffnet. Nachdem die Unbekannten die Zigarettenschachteln sowie das Münzgeld eingesackt hatten, übergossen sie den Tatort mit dem Spülmittel. Die beiden Kanister hatten sie zuvor in der Küche entdeckt. Hinweise auf die Einbrecher, die zuvor durch ein aufgehebeltes Fenster auf der Rückseite der Gaststätte eingestiegen waren, erbittet die Polizei unter 069 80981234. red

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare