Tat mit Durchblick

Diebe klauen in Frankfurt Sonnenbrillen für 23.000 Euro

Frankfurt - Zirka 150 Sonnenbrillen packen Unbekannte am Wochenende ein, als sie in ein Optikergeschäft in der Gartenstraße einbrechen. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. 

Wie heute bekannt wurde, bemerkten Angestellte den Einbruch am Montag. Die Täter hatten zuerst die Vergitterung an den Fenstern verbogen und diese dann aufgehebelt. Im Inneren hatten sie es vor allem auf Brillen bekannter Marken abgesehen. Aus den Ausstellungsregalen stahlen sie etwa 150 Sonnenbrillen der Marken Ray Ban, Carrera, Tommy Hilfiger, Dolce & Gabbana, Prada, Polo, Persol und Marc O'Polo. Außerdem nahmen sie auch 50 Euro Bargeld aus der Kasse mit. Der Gesamtwert des Diebesguts wird auf 23.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter 069 75553111 entgegen. red

Lesen Sie dazu auch ganz aktuell: Einbrecher räumen Frankfurter Damen-Boutique komplett leer

Archivbilder

Überfall auf Edel-Boutique: Krawatten & Co im Wert von 250.000 Euro erbeutet

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare