43-Jährige wurde belästigt

Busengrapscher am S-Bahnhof Buchschlag unterwegs?

Dreieich - Noch unklar sind laut Polizei die Hintergründe einer Tat, die sich bereits am 28. April am Buchschlager Bahnhof ereignet haben soll. Eine 43-jährige Frau aus Dreieich war gegen 20.30 Uhr in der S4 von Frankfurt auf dem Nachhauseweg. Nach Passieren der Unterführung soll ihr dann ein  Mann von hinten an die Brust gegriffen haben.

Danach sei sie hingefallen. Zudem gab sie an, getreten worden zu sein. Der oder die Unbekannten ließen dann von der am Boden liegenden Frau ab. Eine Beschreibung des Täters und dessen möglicher Begleiter war der 43-Jährigen nicht möglich. Die Polizei sucht nun Zeugen (069 8098-1234).

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare