„Ich bring Dich um“

Nach Attacke im Fitnessstudio: 30-Jähriger angeklagt

+
Symbolbild

Frankfurt - Nach einem Angriff mit einer schweren Eisenstange hat sich von Mittwoch an ein 30 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. Die Anklage legt ihm versuchten Totschlag zur Last.

Lesen Sie auch:

Streit in Oberurseler Disko endet in Prügelei auf der Straße

Im Mai 2014 soll er in dem Fitnessstudio während des Trainings mit dem 25 Jahre alten Opfer in Streit geraten haben, das ihn offenbar heftig beschimpft hatte. Als der Mann mit den Schmähungen nicht aufhörte, bekam er von dem Angeklagten vier Schläge auf den Kopf. Dabei rief der Täter laut Anklage: „Ich bring Dich um“. Daraus leitet die Staatsanwaltschaft einen bedingten Tötungsvorsatz her. Das Gericht hat zunächst vier Verhandlungstage eingeplant. dpa/lhe

Das könnte Sie auch interessieren: Anklage nach tödlicher Schlägerei im Gibson Club

Fotos: Verteidigen mit Frankfurts Kampfsport-Meister Nummer eins 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare