Polizei sucht Zeugen für den Fall

85-Jährige ausgeraubt und mit Rollator zu Boden geschubst

+

Kelkheim - Ein Räuber hat am Donnerstagnachmittag in Eppstein-Vockenhausen eine 85-jährige Frau beraubt. Er schubste die Seniorin samt Rollator zu Boden. 

Die Seniorin befand sich gerade auf dem Weg in ein Seniorenwohnheim in der Hauptstraße, als sie durch den Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt wurde. Während der Langfinger sein Opfer mit diversen Fragen ablenkte, griff er unauffällig in den Rollator der Frau und brachte das darin befindliche Portemonnaie in seinen Besitz. Doch die 85-Jährige bemerkte den Diebstahl und sprach den Mann darauf an, woraufhin dieser die Flucht ergriff. Als die Rentnerin versuchte, den flüchtenden Täter festzuhalten, schubste dieser sie mitsamt ihrem Rollator zu Boden und rannte davon.

Der Täter soll laut Zeugin "mittelalt", groß und mit einem grauen Oberteil bekleidet gewesen sein. In der weinroten Geldbörse befanden sich rund 200 Euro Bargeld.

Die Polizei in Kelkheim bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter Telefon (06195) 6749-0 zu melden. red

Das könnte Sie auch interessieren: Muskelprotz versucht 29-Jährige zu vergewaltigen

Tipps: So fallen sie nicht auf den Enkeltrick rein!

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare