27-Jähriger wird zum Geisterfahrer

In den Gegenverkehr gekommen: Auto überschlägt sich

+
Symbolbild

Heusenstamm - Bei einem Frontalzusammenstoß am späten Sonntagabend auf der Waldstraße wurden drei Menschen leicht verletzt.

Lesen Sie dazu auch:

Aufmerksame Zeugen vereiteln Unfallflucht in Sulzbach

Ein 27 Jahre alter Mazda-Fahrer  befuhr am Sonntagabend gegen 23 Uhr die Waldstraße (Landesstraße 3405) in Richtung Heusenstamm, geriet in Höhe der Wurzelschneise plötzlich in den Gegenverkehr und stieß mit dem Peugeot einer 51-Jährigen zusammen. Der Mazda überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. 

Der Peugeot schleuderte gegen die Schutzplanke, die Fahrerin und ihr 53-jähriger Beifahrer (beide aus Offenbach) sowie der 27-Jährige aus Mainhausen, der eine Blutprobe abgeben musste, kamen zur Untersuchung in Krankenhäuser. Der Schaden wird auf 40.800 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06104) 6908-0 bei der Polizeistation Heusenstamm zu melden. red

Wachsende Aggression auf Deutschlands Straßen

Das könnte Sie auch interessieren: Motorrad-Fahrer kommt bei Bergen-Enkheim ums Leben

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare