24-Jährige wurde in Babenhausen unsittlich berührt

Frau im Schwimmbad belästigt

Babenhausen - Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagmittag eine Frau im Schwimmbad belästigt. Nach bisheriger Ermittlung hatte der Unbekannte die 24-Jährige unsittlich berührt, als diese im Schwimmbecken war.

Die Frau erstattete am Montagabend Anzeige. Bei dem Täter soll es sich um einen 25 bis 30 Jahre alten Mann mit Stoppelbart und dunklen Haaren gehandelt haben. Auf die Frau wirkte er südländisch bis afrikanisch. Er wird als schlank aber nicht sportlich beschrieben. Im Schwimmbad trug er eine weite dunkle Badehose. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu dem bislang unbekannten Täter aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden

Das könnte Sie auch interessieren:  Nach Belästigungen: Frankfurts Kampfsport-Meister gibt Tipps

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare