Polizei sucht 18-jährigen Afghanen

13- und 16-jähriges Mädchen im Schwimmbad sexuell belästigt

+

Oberursel - Ein 13- und ein 16 Jahre altes Mädchen wurden Montagnachmittag in einem Oberurseler Schwimmbad von Jungen sexuell belästigt. Die Polizei fandet nun nach einem 18-jährigen Mann afghanischer Herkunft.

Die Freundinnen befanden sich gegen 16.20 Uhr zusammen mit einem Badegast im Schwimmbecken. Man spritzte sich gegenseitig nass. In der Folge fasste der junge Mann die Mädchen an. Nachdem er den Aufforderungen, dies zu unterlassen, nicht nachkam, riefen die Geschädigten den Bademeister herbei, der die Polizei verständigte. Der 18-jährige Mann afghanischer Herkunft erhielt ein Hausverbot. Die Ermittlungen durch die zuständige Polizeistation Oberursel dauern derzeit noch an.

Das könnte Sie auch interessieren: Radelnder Exhibitionist belästigt Frau in Münster

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare