Nina rockt sich auf Französisch zum Sieg bei "Dein Song"

    • aHR0cDovL3d3dy5leHRyYXRpcHAuY29tL25ld3Mvc3RhcnMtc3Rlcm5jaGVuL25pbmEtcm9ja3Qtc2ljaC1mcmFuem9lc2lzY2gtc2llZy0yMjYxMDc4Lmh0bWw=2261078Nina rockt sich auf Französisch zum Sieg0true
    • 01.04.12
    • Stars&Sternchen
    • Drucken

Nina rockt sich auf Französisch zum Sieg

    • recommendbutton_count100
    • 0

Köln/Frankfurt – Freitagabend, 20.43 Uhr, auf KIKA läuft das Live-Finale von „Dein Song“. Das Moderatoren-Duo Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich macht es kurz. Ein Blick in den silbernen Umschlag, dann schreien sie es heraus: „Es ist Nina!“ Von Norman Körtge

ZDF

Nina aus Frankfurt rockte im Kölner Studio mit ihrem Lied „C‘est fini“ nicht nur das Publikum, sondern auch die TV-Zuschauer. Die wählten sie zur „Songwriterin 2012“.

Nina reißt völlig erstaunt den Mund auf, ihre Hände gehen zum Gesicht – und dann verschwindet die elfjährige Frankfurterin in einen Pulk aus Freunden und Mitschülern, die auf die Bühne gestürmt sind. Als sie wieder zu sehen ist, hat sie Freudentränen in den Augen. Die Telefonanrufer und SMS-Schicker haben abgestimmt: Nina ist die „Songwriterin 2012“.

ZDF© ZDFNina mit ihrer Trophäe.

„Die haben eine Bombe daraus gemacht“, hatte Nina in einem Einspieler vor ihrem Auftritt über die Zusammenarbeit mit den Guano-Apes-Bandmitgliedern Henning Rümenapp und Sandra Nasic gesagt – ihren prominenten Musikpaten. Aus dem von der Frankfurterin selbst komponierten französischen Titel „C‘est fini“ war eine Rocknummer der Extraklasse geworden.

Jurymitglied und Sängerin Annett Louisan hatte nach dem Ende der Abstimmungsphase für die acht Finalteilnehmer den richtigen Riecher: „Ich glaube es wird Nina.“

Mit ihrem Erfolg machte Nina ihrer im Publikum sitzenden Schwester Frieda zugleich das schönste Geburtstagsgeschenk: Sie wurde am Freitag sechs Jahre alt. Die Osterferien will die Elfjährige jetzt erst einmal nutzen, um sich auszuruhen.

zurück zur Übersicht: Stars&Sternchen

Lesen Sie auch:

Verlosung: Sexy Kalender 2015 von Patick Liste gewinnen

Verlosung: Sexy Kalender sorgen für Vorfreude auf 2015

Offenbach – In den vergangenen Jahren hat der EXTRA TIPP mit seinen Leserinnen als Models zu verschiedenen Themen Kalender entwickelt. Der EXTRA TIPP hat in diesem Jahr Pause gemacht, aber neue Kalender gibt’s trotzdem. Von Axel Grysczyk Mehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

zurück

  • Präsidentenwahl in Tunesien: Essebsi-Lager verkündet Sieg

    Präsidentschaftskandidat Beji Caid Essebsi zeigt nach der Stimmabgabe seinen mit Tinte markierten Finger. Foto: Stringer
  • Udo Jürgens - Sein Leben in Bildern

    Udo Jürgens - Sein Leben in Bildern
  • EU-Prüfer schmuggeln Waffen in den Frankfurter Flughafen

    Angeblich droht die EU-Kommission damit, den Flughafen als "Non-Schengen-Airport" einzustufen. Foto: Uwe Anspach

vor

weitere Fotostrecken:

Werden Sie Fan!

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/rheinmainextratipp300truefalsefalse

Lesen Sie mehr

Madeira ehrt Ronaldo mit Verdienstorden und Statue

Madeira ehrt Ronaldo mit …

Funchal (dpa) - Der Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Verdienstmedaille und …Mehr...

Londoner stehen auf "Food from Germany"

Londoner stehen auf "Food …

London (dpa) - Bei "Herman ze German" stehen die Londoner für eine Bratwurst aus dem Schwarzwald in der Mittagspause …Mehr...

Weihnachten daheim - Uli Hoeneß hofft auf Urlaub

Weihnachten daheim - Uli …

Landsberg am Lech (dpa) - Darauf hat sich Uli Hoeneß wohl schon lange gefreut: Endlich wieder im eigenen Bett schlafen. …Mehr...

Kontakt

Logo Rhein-Main EXTRA-TIPP

Sie haben eine Frage zu einem Artikel, haben ein Problem mit der Zustellung unserer Zeitung oder möchten eine Anzeige aufgeben? Klicken Sie sich direkt zu Ihrem Kontakt durch...

Hitlisten der Woche

  • Meist gelesen
  • Meist kommentiert
  • Themen
Festnahmen auf Weihnachtsmärkten sind keine Seltenheit. Foto: Montage; Kzenon/jonasginter - fotolia.com

Diebstahl auf dem Weihnachtsmarkt: Nichts ist sicher

Region Rhein-Main – Bereits 38 Straftaten wurden rund um den Frankfurter Weihnachtsmarkt angezeigt, acht Täter festgenommen. In den Taunus-Städten lässt es sich dagegen besinnlich schlendern. Von Angelika Pöppel Mehr...

Große Vorfreude auf 2015 bei solchen Kalenderbildern: Links geht’s um die Erdbeere, rechts um die Bequemlichkeit. Fotos: Liste

Verlosung: Sexy Kalender sorgen für Vorfreude auf 2015

Offenbach – In den vergangenen Jahren hat der EXTRA TIPP mit seinen Leserinnen als Models zu verschiedenen Themen Kalender entwickelt. Der EXTRA TIPP hat in diesem Jahr Pause gemacht, aber neue Kalender gibt’s trotzdem. Von Axel Grysczyk Mehr...

DJ Talla 2XLC feiert 30 Jahre Technoclub

Region Rhein-Main – Der Technoclub war der weltweit erste Veranstalter, der ausschließlich elektronische Tanzmusik spielte. Diese Idee entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten Clubprojekte der deutschen Techno-Szene. Jetzt feiert das Projekt 30. Geburtstag mit seinem Gründer DJ Talla 2XLC. Von Dirk Beutel Mehr...

Nach Protesten gegen einen Neonazi-Aufmarsch 2010 hatte die sächsische Justiz auch Bodo Ramelow vor Gericht gestellt. Kaum ist der in Thüringen zum Ministerpräsidenten gewählt, holt ihn die Geschichte wieder ein. Foto: Martin Schutt/Archiv

Gericht will Ramelows Immunität aufheben

Erfurt/Dresden - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) soll sich nach dem Willen der Justiz in Dresden doch noch wegen einer Demonstration gegen Neonazis im Jahr 2010 vor Gericht verantworten.Mehr...

Artikel lizenziert durch © extratipp
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.extratipp.com

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.