Nina rockt sich auf Französisch zum Sieg bei "Dein Song"

    • aHR0cDovL3d3dy5leHRyYXRpcHAuY29tL25ld3Mvc3RhcnMtc3Rlcm5jaGVuL25pbmEtcm9ja3Qtc2ljaC1mcmFuem9lc2lzY2gtc2llZy0yMjYxMDc4Lmh0bWw=2261078Nina rockt sich auf Französisch zum Sieg0true
    • 01.04.12
    • Stars&Sternchen
    • Drucken

Nina rockt sich auf Französisch zum Sieg

    • recommendbutton_count100
    • 0

Köln/Frankfurt – Freitagabend, 20.43 Uhr, auf KIKA läuft das Live-Finale von „Dein Song“. Das Moderatoren-Duo Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich macht es kurz. Ein Blick in den silbernen Umschlag, dann schreien sie es heraus: „Es ist Nina!“ Von Norman Körtge

ZDF

Nina aus Frankfurt rockte im Kölner Studio mit ihrem Lied „C‘est fini“ nicht nur das Publikum, sondern auch die TV-Zuschauer. Die wählten sie zur „Songwriterin 2012“.

Nina reißt völlig erstaunt den Mund auf, ihre Hände gehen zum Gesicht – und dann verschwindet die elfjährige Frankfurterin in einen Pulk aus Freunden und Mitschülern, die auf die Bühne gestürmt sind. Als sie wieder zu sehen ist, hat sie Freudentränen in den Augen. Die Telefonanrufer und SMS-Schicker haben abgestimmt: Nina ist die „Songwriterin 2012“.

ZDF© ZDFNina mit ihrer Trophäe.

„Die haben eine Bombe daraus gemacht“, hatte Nina in einem Einspieler vor ihrem Auftritt über die Zusammenarbeit mit den Guano-Apes-Bandmitgliedern Henning Rümenapp und Sandra Nasic gesagt – ihren prominenten Musikpaten. Aus dem von der Frankfurterin selbst komponierten französischen Titel „C‘est fini“ war eine Rocknummer der Extraklasse geworden.

Jurymitglied und Sängerin Annett Louisan hatte nach dem Ende der Abstimmungsphase für die acht Finalteilnehmer den richtigen Riecher: „Ich glaube es wird Nina.“

Mit ihrem Erfolg machte Nina ihrer im Publikum sitzenden Schwester Frieda zugleich das schönste Geburtstagsgeschenk: Sie wurde am Freitag sechs Jahre alt. Die Osterferien will die Elfjährige jetzt erst einmal nutzen, um sich auszuruhen.

zurück zur Übersicht: Stars&Sternchen

Lesen Sie auch:

Melanie Müller hüpft bei der Erotikmesse in Hofheim ins Champagnerglas

Schaumig: Melanie Müller hüpft ins Champagnerglas

Hofheim  - In Hofheim wird es nächste Woche drei Tage lang echt prickelnd: Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller  ist bei der Erotikmesse zu Gast und wird ihre sexy Burlesque-Show vorstellen. Von Dirk Beutel Mehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

zurück

  • Deutsche wollen weg von den Auto-Städten

    Hohes Risiko: Viele Radfahrer scheuen die Radspuren im dichten Innenstadtverkehr. Foto: Oliver Berg/Archiv
  • Unwetter zerstören Tausende Häuser im Norden Chiles

    Im chilenischen Diego de Almagro betrachtet ein Mann das Ausmaß der Verwüstung. Foto: Felipe Trueba
  • Die schönsten Abiplakate 2015!

    Der EXTRA TIPP sucht das schönste Abiplakat 2015!

vor

weitere Fotostrecken:

Werden Sie Fan!

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/rheinmainextratipp300truefalsefalse

Lesen Sie mehr

Jamie Oliver kämpft gegen Fettleibigkeit bei Kindern

Jamie Oliver kämpft gegen …

London (dpa) - Der englische Starkoch Jamie Oliver (39) ruft zum weltweiten Kampf gegen Übergewicht von Kindern auf und …Mehr...

Halle Berry: Ich habe einen Hai gestreichelt

Halle Berry: Ich habe einen …

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Preisträgerin Halle Berry (48, "Monster's Ball") beschreibt sich selbst als …Mehr...

Fantasy-Abenteuer: "Mara und der Feuerbringer"

Fantasy-Abenteuer: "Mara und …

Berlin (dpa) - Als Außenseiterin und Tochter einer durchgeknallten Esoterik-Mutter hat es die 15-jährige Mara (Lilian …Mehr...

Kontakt

Logo Rhein-Main EXTRA-TIPP

Sie haben eine Frage zu einem Artikel, haben ein Problem mit der Zustellung unserer Zeitung oder möchten eine Anzeige aufgeben? Klicken Sie sich direkt zu Ihrem Kontakt durch...

Hitlisten der Woche

  • Meist gelesen
  • Meist kommentiert
  • Themen
Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser ist zu Gast in der Frankfurter Käs. Foto: nh

Gewinnspiel: Knacki Deuser kommt nach Frankfurt

Frankfurt – Knacki Deuser in der Käs Frankfurt:  Deutschlands schnellster Anzugträger ist zurück mit seinem dritten Soloprogramm "Nicht jammern - klatschen!" Der EXTRA TIPP verlost Karten.Mehr...

Mit aufwändigen Kostümen präsentieren sich die Darsteller der Horror Show. Foto: Jens Hauer (nh)

Karten für Rocky Horror Show in Frankfurt gewinnen

Frankfurt – Karten für Richard O’Brien’s Rocky Horror Show in der Oper Frankfurt gewinnen. Der EXTRA TIPP verlost Karten.Mehr...

Modernes Grillen ist mehr, als Kohle zum Glühen bringen und Fleisch regelmäßig zu wenden. Heute wird mehr auf Fleischqualität und eine raffinierte Zubereitung geachtet.

Trend zu Qualität: Die Grill-Tipps von heute

Region Rhein-Main – Endlich! Der Duft gebratener Steaks, Bratwürste und anderer Leckereien zieht wieder durch die Gärten. Die Grill-Saison startet! Der EXTRA TIPP hat mit Experten gesprochen, wie das Spiel mit dem Feuer zu meistern ist. Von Oliver Haas Mehr...

Zug um Zug weniger Schmerzen: Obwohl es offenbar in vielen Fälle hilft, übernehmen Krankenkasse nicht die Kosten für ärztlich verordnetes Cannabis.

Cannabis auf Rezept: Kasse zahlt nicht!

Region Rhein-Main – Der Arzt hat es ihm verordnet, die Bundesopiumstelle genehmigt: Francois Ben Hadj darf Cannabis rauchen, um seine Schmerzen zu lindern. Doch die Krankenkasse zahlt nicht. Stattdessen finanziert sie lieber teurere Morphium-Pflaster. Von Christian ReinartzMehr...

Artikel lizenziert durch © extratipp
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.extratipp.com

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.