Wieder Warnstreik: Ausfälle bei Bussen in Hessen

    • aHR0cDovL3d3dy5leHRyYXRpcHAuY29tL25ld3MvcmhlaW4tbWFpbi93aWVkZXItd2FybnN0cmVpay1hdXNmYWVsbGUtYnVzc2VuLWhlc3Nlbi0zMjgxNjgzLmh0bWw=3281683Warnstreik in Hessen: Erneute Ausfälle bei Bussen0true
    • 19.12.13
    • RheinMain
    • Drucken
Morgen

Warnstreik in Hessen: Erneute Ausfälle bei Bussen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Region Rhein-Main - Morgen kommt es erneut zu Streiks bei Busfahrern in Hessen. Die Gewerkschaft Verdi hat Busfahrer vor allem in Frankfurt, Darmstadt und Marburg zur Arbeitsniederlegung aufgerufen.

© Symbolbild: dpa

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten im hessischen Busverkehr für Freitag erneut zu einem Warnstreik aufgerufen. Die Arbeitsniederlegung wird vor allem den Busverkehr in Frankfurt, Darmstadt, Marburg und Gelnhausen beeinträchtigen, wie die Gewerkschaft am Donnerstag in Frankfurt ankündigte.

Der Aufruf gilt für 1000 Beschäftigte in privaten Busbetrieben und städtischen Tochtergesellschaften sowie für die 130 Darmstädter Straßenbahnfahrer. Mit dem Warnstreik soll den Forderungen bei den Tarifverhandlungen Nachdruck verliehen werden, die am Freitag in Darmstadt fortgesetzt werden. Die Gewerkschaft verlangt für die rund 1200 Beschäftigten des privaten Busgewerbes einen Mindeststundenlohn von 12 Euro (bislang 11,04 Euro), kürzere Arbeitszeiten und bessere Lenkzeitbestimmungen. Das Angebot des Landesverbandes Hessischer Busunternehmer (LHO), das bis Ende 2015 auf 11,50 Euro komme, reiche nicht aus, erklärte Verdi-Verhandlungsführer Jochen Koppel.

dpa

zurück zur Übersicht: RheinMain

Lesen Sie auch:

Produzent Hassan Annouri  aus Frankfurt feiert 40. Geburtstag mit Afrob, D-Flame  und vielen mehr

Produzent Hassan Annouri feiert 40. Geburtstag

Frankfurt - Der Frankfurter Erfolgsproduzent Hassan Annouri feierte am Donnerstag seinen 40. Geburtstag in der Bar ohne Namen in Frankfurt. Zahlreiche DJ‘s, Rapper, Hip Hoper und Frankfurter Sternchen feierten feucht-fröhlich bis in die Morgenstunden. Von Angelika PöppelMehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

zurück

  • So schön ist Palina Rojinski

    Palina Rojinski
  • DJ Julian Smith feiert ein Jahr Bar Chinanski in Frankfurt

    Die Bar Chinanski von DJ und Betreiber Julian Smith in Frankfurt feierte am Dienstagabend 1-jährigen Geburtstag.
  • Wacken 2014: Die ersten Bilder aus dem Rocker-Dorf

vor

weitere Fotostrecken:

Werden Sie Fan!

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/rheinmainextratipp300truefalsefalse

Lesen Sie mehr

67-Jährige in Oberursel getötet

67-Jährige in Oberursel beraubt und getötet

Oberursel - Die Kriminalpolizei ermittelt im Fall einer getöteten 67-Jährigen aus Oberursel im Hochtaunuskreis. Die Frau war am Mittwochnachmittag im Stadtteil Stierstadt getötet worden, die Polizei fahndet nach dem Täter.Mehr...

Elfenbeinschmuggel am Frankfurter Flughafen verhindert - Stoßzähne sichergestellt

Zoll beschlagnahmt 32 Kilo Elfenbein am Flughafen

Frankfurt - Drei Stoßzähne – in elf Einzelstücke zersägt – hat die Zollfahndung am Frankfurter Flughafen sichergestellt. Das artengeschützte Elfenbein mit einem Gewicht von etwa 32 Kilogramm war zuvor im Rahmen der Sicherheitskontrolle bei der Ausreise in drei Koffern entdeckt worden.Mehr...

Frankfurter Karnevalgesellschaft (FKG) Narhalla: Vereinsheim in Frankfurt-Riederwald braucht Renovierung

Karneval-Bunker braucht mehr als nur neuen Anstrich

Frankfurt – Der Luftschutzbunker in dem das Vereinsheim der Frankfurter Karnevalgesellschaft  (FKG) Narrhalla im Riederwald untergebracht ist, muss renoviert werden. Mehr...

Kontakt zur Redaktion

Hitlisten der Woche

  • Meist gelesen
  • Meist kommentiert
  • Themen

67-Jährige in Oberursel beraubt und getötet

Oberursel - Die Kriminalpolizei ermittelt im Fall einer getöteten 67-Jährigen aus Oberursel im Hochtaunuskreis. Die Frau war am Mittwochnachmittag im Stadtteil Stierstadt getötet worden, die Polizei fahndet nach dem Täter.Mehr...

Am 15. Juli fand die Polizei eine Leiche auf dem R+R-Parkplatz in Frankfurt-Kalbach.

Zeugen gesucht: Nach Mord auf Parkplatz in Kalbach

Frankfurt - Am 15. Juli gegen 19:25 Uhr wurde ein 38-jähriger Bulgare mit mehreren Messerstichen auf dem P+R Parkplatz an der U-Bahnstation "Kalbach" in Frankfurt getötet. Die Polizei sucht nach Zeugen.Mehr...

„Die Zauberflöte“ kommt mit originalgetreuen Kostümen ins Amphitheater Hanau.

Tickets für "Die Zauberflöte" gewinnen

Hanau – „Die Zauberflöte“ ist eine der berühmtesten, meistgespielten und meistbesuchten Opern der Musikgeschichte. Sie ist klassische Oper und Singspiel zugleich. Der EXTRA TIPP verlost Karten für die Oper in Hanau.Mehr...

Jugendämter der Region verzeichnen mehr Fälle – Nachbarn und Mitmenschen sind heute aufmerksamer. Foto: daisy - fotolia.com

Kindeswohl in Gefahr! Jugendämter melden mehr Fälle

Region Rhein-Main – Die Jugendämter in Offenbach, Frankfurt und im Main-Taunus-Kreis melden immer mehr Fälle von vernachlässigten oder misshandelten Kindern. Von Angelika PöppelMehr...

Hebamme fiel auch in Bad Soden negativ auf

Bad Soden/München - Die wegen versuchten Mordes an vier werdenden Müttern in München festgenommene Hebamme hat auch im Bad Sodener Krankenhaus einer Frau ein falsches Medikament verabreicht.Mehr...

Artikel lizenziert durch © extratipp
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.extratipp.com

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.