Wieder Warnstreik: Ausfälle bei Bussen in Hessen

    • aHR0cDovL3d3dy5leHRyYXRpcHAuY29tL25ld3MvcmhlaW4tbWFpbi93aWVkZXItd2FybnN0cmVpay1hdXNmYWVsbGUtYnVzc2VuLWhlc3Nlbi0zMjgxNjgzLmh0bWw=3281683Warnstreik in Hessen: Erneute Ausfälle bei Bussen0true
    • 19.12.13
    • RheinMain
    • Drucken
Morgen

Warnstreik in Hessen: Erneute Ausfälle bei Bussen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Region Rhein-Main - Morgen kommt es erneut zu Streiks bei Busfahrern in Hessen. Die Gewerkschaft Verdi hat Busfahrer vor allem in Frankfurt, Darmstadt und Marburg zur Arbeitsniederlegung aufgerufen.

© Symbolbild: dpa

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten im hessischen Busverkehr für Freitag erneut zu einem Warnstreik aufgerufen. Die Arbeitsniederlegung wird vor allem den Busverkehr in Frankfurt, Darmstadt, Marburg und Gelnhausen beeinträchtigen, wie die Gewerkschaft am Donnerstag in Frankfurt ankündigte.

Der Aufruf gilt für 1000 Beschäftigte in privaten Busbetrieben und städtischen Tochtergesellschaften sowie für die 130 Darmstädter Straßenbahnfahrer. Mit dem Warnstreik soll den Forderungen bei den Tarifverhandlungen Nachdruck verliehen werden, die am Freitag in Darmstadt fortgesetzt werden. Die Gewerkschaft verlangt für die rund 1200 Beschäftigten des privaten Busgewerbes einen Mindeststundenlohn von 12 Euro (bislang 11,04 Euro), kürzere Arbeitszeiten und bessere Lenkzeitbestimmungen. Das Angebot des Landesverbandes Hessischer Busunternehmer (LHO), das bis Ende 2015 auf 11,50 Euro komme, reiche nicht aus, erklärte Verdi-Verhandlungsführer Jochen Koppel.

dpa

zurück zur Übersicht: RheinMain

Lesen Sie auch:

"Party-Bürgermeister" Wowereit verabschiedet sich

Berliner Szene: Wowereit noch einmal gefeiert

Berlin - Bei der Berliner Gala "Künstler gegen Aids" ist diesmal etwas anders: Stammgast Klaus Wowereit hat einen seiner letzten Blitzlicht-Termine.Mehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

zurück

  • Erste CL-Pleite für den BVB: 0:2 beim FC Arsenal

    Die Dortmunder mussten nun auch in der Champions League eine Niederlage einstecken. Foto: Marius Becker
  • Top Ten: Die erfolgreichsten Models im Netz

  • Schalke-Blamage gegen Chelsea - Heldt: "Nicht akzeptabel"

    Die Schalker blamierten sich gegen den FC Chelsea. Foto: Bernd Thissen

vor

weitere Fotostrecken:

Werden Sie Fan!

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/rheinmainextratipp300truefalsefalse

Lesen Sie mehr

Studentin Tuğçe A. muss sterben

Studentin Tuğçe A. muss sterben - Hirntod

Offenbach - Sie hat den Kampf gegen den Tod verloren - dabei wollte sie nur helfen. Diese Hilfe wurde Tuğçe A. nun zum Verhängnis. Ärzte erklärten die junge Studentin für hirntot.Mehr...

Bundesstraße 459: Autofahrer bei Überholmanöver in Gravenbruch getötet

Autofahrer nach Überholen in Gravenbruch verunglückt

Offenbach - Bei einem Überholmanöver ist in der Nähe von Offenbach ein Mensch ums Leben gekommen.Mehr...

Attentat auf Alfred Herrhausen in Bad Homburg nach 25 Jahren noch ungeklärt

Attentat in Bad Homburg auf Herrhausen noch ungeklärt

Karlsruhe/Bad Homburg - Auch 25 Jahre nach dem Attentat der Rote-Armee-Fraktion  (RAF) auf den Vorstandssprecher der Deutschen Bank, Alfred Herrhausen, tappen die Ermittler im Dunkeln.Mehr...

Kontakt zur Redaktion

Hitlisten der Woche

  • Meist gelesen
  • Meist kommentiert
  • Themen

Studentin Tuğçe A. muss sterben - Hirntod

Offenbach - Sie hat den Kampf gegen den Tod verloren - dabei wollte sie nur helfen. Diese Hilfe wurde Tuğçe A. nun zum Verhängnis. Ärzte erklärten die junge Studentin für hirntot.Mehr...

"Nightcrawler": Die Jagd nach blutigen Bildern

In Dan Gilroys „Nightcrawler“ beweist Jake Gyllenhaal einmal mehr, dass er in die oberste Darstellerriege gehört. Einen Vorgeschmack gibt es im Kinotrailer.Mehr...

Autofahrer nach Überholen in Gravenbruch verunglückt

Offenbach - Bei einem Überholmanöver ist in der Nähe von Offenbach ein Mensch ums Leben gekommen.Mehr...

Der Frankfurter Renn-Klub will sich nicht von der Niederräder Galopprennbahn vertreiben lassen.

Renn-Klub kämpft um seine Bahn in Niederrad

Frankfurt – Der Frankfurter Renn-Klub kämpft verbissen um seine Bahn in Niederrad. Obwohl sich die Stadt und der Deutsche Fußball-Bund schon einig sind, leistet der Verein weiter erbitterten Widerstand und wendet sich jetzt auch an die Bürger. Von Dirk Beutel Mehr...

Die französische Bulldogge liegt derzeit stark im Trend. Die Nachfrage bei den Züchtern ist groß. Im Tierheim dagegen bekommen Interessierte auch ältere Hunde.

Hundekauf: Züchter vs Tierheim - ein Vergleich 

Einen Hund aus dem Tierheim oder lieber vom Züchter? Viele zukünftige Herrchen und Frauchen stehen vor dieser Entscheidung. Der EXTRA TIPP gibt Tipps, wie man die richtige Wahl trifft und was man beim Aussuchen eines Hundes beachten muss. Von Fabienne Seibel Mehr...

Artikel lizenziert durch © extratipp
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.extratipp.com

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.