Janina Picard aus Obertshausen ist Maus-Reporterin

    • aHR0cDovL3d3dy5leHRyYXRpcHAuY29tL25ld3MvcmhlaW4tbWFpbi9waWNhcmQtbWF1cy1yZXBvcnRlcmluLTI2NDUyNjMuaHRtbA==2645263Als Maus-Reporterin zu den Musik-Größen0true
    • 30.11.12
    • RheinMain
    • Drucken

Als Maus-Reporterin zu den Musik-Größen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Obertshausen - Nahezu jeder kennt sie – die lustig, aufgeweckte Titelmelodie der „Sendung mit der Maus“. Was würden Musiker heute daraus machen. Dieser Frage geht Janina Picard aus Obertshausen nach – im Auftrag der Maus. Von Norman Körtge

Janina Picard interviewt für die „Sendung mit der Maus“ die Schweizer Sängerin Heidi Happy. Mit dabei ihr musikalischer Begleiter Ephrem Lüchinger.

© Patrick Cornette/WDR (nh)

Janina Picard interviewt für die „Sendung mit der Maus“ die Schweizer Sängerin Heidi Happy. Mit dabei ihr musikalischer Begleiter Ephrem Lüchinger.

Endlich volljährig – Janina Picard aus Obertshausen, bekannt geworden durch ihre Finalteilnahme beim Kika-Nachwuchskomponisten-Wettbewerb „Dein Song“, feiert am Montag ihren 18. Geburtstag. Aber die Kindheit holt sie wieder ein. Und zwar in Form der Lach- und Sachgeschichten aus der „Sendung mit der Maus“. Für drei Folgen steht die Abiturientin nun als Reporterin vor der Kamera. Es geht um die Titelmelodie, die eben nicht nur jedes Kind kennt, sondern auch die Erwachsenen. „Ich besuche Musiker und lasse ihrer Kreativität beim Maus-Song freien Lauf“, erzählt Picard. Zwei Reisen hat sie bereits absolviert. In Zürich traf sie die in der Schweiz populäre Musikerin Heidi Happy. In ihrem Wohnzimmer improvisierte sie. „Das war total abgefahren, weil sie verschiedene Elemente mit einbezieht“, verrät sie. Danach ging’s weiter nach Berlin zur Rockband Knorkator. „Bei denen hat es sich ein bisschen düsterer angehört“, erzählt die Obertshausenerin. Jetzt steht noch ein Treffen mit der Elektro-Pop-Gruppe Mia aus. Ausgestrahlt werden sollen die Folgen mit Janina Picard als Maus-Reporterin im nächsten Frühjahr.

zurück zur Übersicht: RheinMain

Lesen Sie auch:

Justin Bieber wird von Chauffeur in Kanada verklagt

Justin Bieber wird von Chauffeur verklagt

Toronto - Ein Chauffeur im kanadischen Toronto zieht gegen Popstar Justin Bieber vor Gericht. Der 34-jährige Fahrer verlangt nach einer angeblichen Schlägerei in seiner Limousine laut US-Medienberichten vom Samstag Schadenersatz.Mehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

zurück

  • Helmut Dietl: Szenen aus seinem Leben

    Helmut Dietl: Szenen aus seinem Leben
  • Deutsche wollen weg von den Auto-Städten

    Hohes Risiko: Viele Radfahrer scheuen die Radspuren im dichten Innenstadtverkehr. Foto: Oliver Berg/Archiv
  • Unwetter zerstören Tausende Häuser im Norden Chiles

    Im chilenischen Diego de Almagro betrachtet ein Mann das Ausmaß der Verwüstung. Foto: Felipe Trueba

vor

weitere Fotostrecken:

Werden Sie Fan!

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/rheinmainextratipp300truefalsefalse

Lesen Sie mehr

Frankfurt A3: Verletzter Uhu erholt sich nach Autobahn-Unfall

Verletzter Uhu erholt sich nach Autobahn-Unfall

Frankfurt - Nach einer schmerzhaften Begegnung mit einem Fahrzeug auf der Autobahn wird ein verletzter Uhu in der Fasanerie im Frankfurter Stadtwald wieder aufgepäppelt.Mehr...

Wochenende: Feuer in Mehrfamilienhaus in Münster und Dieb will Fahrrad eines Polizisten in Frankfurt stehlen

Feuer in Münster und dreiste Diebe in Frankfurt

Frankfurt/ Offenbach/ Münster/ Hattersheim/ Königstein - Ein Dieb stielt ausgerechnet das Fahrrad eines Polizisten in Frankfurt, in Offenbach reißen Täter einen Geldautomaten aus der Wand und machen trotzdem keine Beute und in Münster brennt es in einem Mehrfamilienhaus: Das war los am Wochenende!Mehr...

Ärger an Gustav-Heinemann-Schule in Dieburg: Sanierung verlängert sich bis 2028?

Gustav-Heinemann-Schule in Dieburg: Sanierungs-Chaos bis 2028?

Dieburg – 2014 feierte die Gustav-Heinemann-Schule (GHS) in Dieburg ihr 40-Jähriges auf einer Großbaustelle. Seit die Arbeiten vor acht Jahren begann, nimmt das Chaos seinen Lauf. Neuer Höhepunkt: Das Drama könnte sich bis 2028 hinziehen. Von Jens DörrMehr...

Kontakt zur Redaktion

Hitlisten der Woche

  • Meist gelesen
  • Meist kommentiert
  • Themen
Modernes Grillen ist mehr, als Kohle zum Glühen bringen und Fleisch regelmäßig zu wenden. Heute wird mehr auf Fleischqualität und eine raffinierte Zubereitung geachtet.

Trend zu Qualität: Die Grill-Tipps von heute

Region Rhein-Main – Endlich! Der Duft gebratener Steaks, Bratwürste und anderer Leckereien zieht wieder durch die Gärten. Die Grill-Saison startet! Der EXTRA TIPP hat mit Experten gesprochen, wie das Spiel mit dem Feuer zu meistern ist. Von Oliver Haas Mehr...

Jetzt für das schönste Abiplakat abstimmen!

Region Rhein-Main – Geklebt, gezeichnet, gesprüht oder am PC entworfen – auch in diesem Jahr beweisen Verwandte und Freunde ihre Kreativität mit lustigen und aufwendigen Abi-Plakaten.  Und der EXTRA TIPP kürt das Schönste Plakat!Mehr...

Svenja Streb und ihr Lebensgefährte Bernd Lichtenecker.

Vattenfall-Halbmarathon: Frankfurter laufen für Kinderrechte

Frankfurt/ Berlin – Svenja Streb und ihr Lebensgefährte Bernd Lichtenecker sind keine Marathon-Profis, trotzdem haben sie alles gegeben, um am heutigen Sonntag beim Vattenfall-Halbmarathon in Berlin mitzulaufen: 2000 Euro haben sie für die Hilfsorganisation Plan gesammelt. Von Angelika PöppelMehr...

Zug um Zug weniger Schmerzen: Obwohl es offenbar in vielen Fälle hilft, übernehmen Krankenkasse nicht die Kosten für ärztlich verordnetes Cannabis.

Cannabis auf Rezept: Kasse zahlt nicht!

Region Rhein-Main – Der Arzt hat es ihm verordnet, die Bundesopiumstelle genehmigt: Francois Ben Hadj darf Cannabis rauchen, um seine Schmerzen zu lindern. Doch die Krankenkasse zahlt nicht. Stattdessen finanziert sie lieber teurere Morphium-Pflaster. Von Christian ReinartzMehr...

Artikel lizenziert durch © extratipp
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.extratipp.com

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.