Eine unmögliche Jazz-Liebe

Verlosung: Karten für „Porgy and Bess“ in der Alten Oper gewinnen

+
In Charleston weiß man nicht nur zu singen, sondern auch zu tanzen.

Frankfurt - Wenige Werke nehmen einen so schillernden Platz in der Opernwelt ein wie George Gershwins Meisterwerk um die schicksalshafte Liebe des Bettlers Porgy zur leichtlebigen Bess. Vom 30. August bis 4. September kommt „Porgy and Bess“ in die Alte Oper. Der EXTRA TIPP verlost Premierenkarten. 

Als eine der ersten Opernkompositionen in den USA war „Porgy and Bess“ 1935 ein Meilenstein auf dem Weg zu einem amerikanischen Musiktheater. Gershwin kombiniert große spätromantische Opernklänge mit dem flirrenden New Yorker Blues- und Swing-Sound der 1930er Jahre: Wohl keine andere Oper hat mit Klassikern wie „Summertime“, „It Ain´t Necessarily So“ oder „I Got Plenty O´ Nuttin’“ so viele Jazz-Standards hervorgebracht wie „Porgy and Bess“. 

Zwölf Jahre musste das Publikum warten bis es wieder gelang, die Inszenierung des New York Harlem Theatre mit knapp 50 Darstellern und Orchester nach Frankfurt zu bringen. In einer Balance aus Leichtigkeit und Dramatik erzählt die Oper von einer eingeschworenen afroamerikanischen Gemeinschaft in einem ärmliche Straßenzug der Südstaaten-Stadt Charleston. Sie ist geprägt von Unterdrückung, Aberglaube und Religion. Gleichzeitig begegnet sie den Herausforderungen des Lebens mit Menschlichkeit, Lebenslust, Stolz und unerschütterlichem Vertrauen. Im Mittelpunkt steht die große – aber unmögliche – Liebe zwischen Porgy und Bess. 

Vorstellungen finden Dienstag bis Freitag ab 19.30 Uhr, Samstag ab 14.30 und 19.30 Uhr sowie Sonntag ab 14 und 19 Uhr statt. Das Ensemble führt das 165-minütige Werk in Englisch auf, es gibt deutsche Übertitel. Karten kosten zwischen 30,55 und 94 Euro und sind unter 069 1340400, unter www.bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Karten für die „Porgy and Bess“-Premiere am Dienstag, 30. August, in der Alten Oper Frankfurt. Dafür einfach bis Dienstag, 12. Juli, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und unsere Seite liken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück! 

Das Gewinnspiel ist beendet.



Mehr zum Thema

Kommentare