Nicht nur etwas für Fußballfans

Verlosung: EM-Kochbuch „Vive la France“ gewinnen

+
Der kulinarische Reiseführer bringt die Köstlichkeiten der EM-Spielstätten auf den Tisch. 

Nur noch wenige Tage, dann startet die Fußball-Europameisterschaft (EM) 2016 in Frankreich. Wer nicht live im Stadion dabei sein kann, holt sich zur TV-Übertragung einfach französische Leckereien auf den Tisch. Frei nach dem Motto „Zu jedem Tor ‘ne Tarte!“ verlost der EXTRA TIPP drei EM-Kochbücher. 

Das Buch ist im Handel erhältlich.

Katrin Roßnick hat mit „Vive la France“ ein Kochbuch zur Fußball-EM zusammengestellt, das gleichzeitig als kulinarischer Reiseführer zu allen Spielstätten dient. Wenn in Lyon gekickt wird, kann der Zuschauer „Clafoutis aux cerises“ (Kirschauflauf) löffeln oder bei einer Niederlage in Toulouse vor lauter Frust erst recht in seine „Boulettes de picoulat“ (katalanischen Fleischbällchen) beißen. Die Auswahl reicht von Vorspeisen und Suppen über Salate und Hauptgerichte bis hin zu Desserts. 

Neben den 31 bebilderten Rezepten gibt es noch allerlei Wissenswertes zu den zehn Spielorten zu lesen – sowohl über die Stadien, als auch über die Städte. Der Leser erfährt zum Beispiel, dass das Stadion in Bordeaux von der gleichen Firma gebaut wurde, der die Münchner auch ihre Allianz-Arena verdanken, und dass Rudi Völler einst für Olympique Marseille auflief, die sonst im Stade Vélodrome zuhause sind. 

Im Handel gibt es das Buch (ISBN 978-3-7307-0217-8) aus dem Verlag „Die Werkstatt“ für 12,90 Euro. 

Der EXTRA TIPP verlost drei Exemplare von „Vive la France“. Dafür einfach bis Freitag, 3. Juni, 11 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und unsere Seite liken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück! 

Das Gewinnspiel ist beendet.


Kommentare