Jetzt erst recht! 

Verlosung: Tickets für die Eagles of Death Metal gewinnen

+
Die Eagles of Death Metal lassen sich nicht unterkriegen. 

Frankfurt - Mit den Eagles Of Death Metal lebt Frontmann Jesse Hughes seinen Rock’n’Roll-Traum - bis zu den Terroranschlägen von Paris. Doch auch von diesem traumatischen Erlebnis lässt sich die Band nicht unterkriegen. Der EXTRA TIPP verlost Karten für ihre Show in Frankfurt.  

Nachdem Hughes zwischenzeitlich mit seinem Electro-Rock’n’Roll-Projekt Boots Electric und seinem ersten Soloalbum „Honkey Kong“ überzeugte, kehrte er im vergangenen Jahr mit dem neuen Album „Zipper Down“ der Eagles Of Death Metal zurück. Gleich im Anschluss gingen die Eagles auf ihre bislang größte Welttournee. Am 13. November trat die Gruppe im Pariser Bataclan-Theater auf – es war einer der Orte, auf die Islamisten an diesem Abend Terroranschläge verübten. 89 Menschen starben allein im Bataclan. 

Die Bandmitglieder überlebten den Anschlag, sind aber geprägt von den traumatischen Erlebnissen. Dennoch nahmen sich die Musiker nur wenige Wochen Zeit, um das Erlebte zu verarbeiten – dann kehrten sie unmittelbar zurück auf die Bühne, stets begleitet von einem kämpferischen „Jetzt erst recht“-Gefühl, das seither jedem ihrer Konzerte etwas absolut Existenzielles verleiht. Derzeit sind sie noch immer dabei, auch alle vorübergehend abgesagten Konzerte nachzuholen. Neben den beiden Shows in Bremen und Köln wurde nun für den 30. August in Frankfurt eine weitere, zusätzliche Show in der Batschkapp bekannt gegeben. 

Boogie, Rock und Blues

Die Bandgeschichte begann mit einer Idee der einstigen Schulfreunde Joshua Homme – Frontmann der Queens Of The Stone Age – und Sänger/Gitarrist Jesse Hughes. 1998 gründeten die beiden in ihrem Heimatort Palm Desert in der kalifornischen Wüste die Eagles Of Death Metal – zunächst nur, weil ihnen der Name gut gefiel. Die Musik dahinter, eine Mischung aus Boogie, Rock und Blues, entstand erst später. Mit den Alben „Peace Love Death Metal“ (2004), „Death By Sexy“ (2006) und „Heart On“ (2009) sowie einem großen Live-Pensum erarbeiteten sich die Eagles Of Death Metal eine stetig wachsende Fangemeinde. Lieder wie „Cherry Cola“, „I Want You So Hard (Boy’s Bad News)“ oder „Wannabe In L.A.” dominierten in der Folge auch den Mainstream. „Heart On“ feierte weltweit Erfolge und erreichte Platz drei der Independent Album Charts in den USA. 

Das Konzert am 30. August beginnt um 20 Uhr in der Batschkapp. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.batschkapp.de.

Mitmachen und gewinnen

Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Karten für das Konzert am Dienstag, 30. August, 20 Uhr, in der Batschkapp Frankfurt. Dafür bis Dienstag, 23. August, 14 Uhr, unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und unsere Seite liken oder das Formular hier unten ausfüllen: 

Das Gewinnspiel ist beendet.


Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare