Karten für die DSDS Top 6 in der Verlosung

Mit Gewinnspiel: DSDS-Sieger Prince Damien im Interview

+
Spitzbube Prince Damien hat alles was ein Popstar braucht: Schrilles Outfit, mit gepiercten Augenbauen eine Besonderheit und eine gute Stimme.

Offenbach - Messiah Prince Sheridan Damien Ritzinger ist der Sieger der diesjährigen TV-Staffel von „Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Im EXTRA TIPP erzählt er, was er privat hört, dass er Dieter Bohlen „mega“ findet und warum er gerne im All wäre. Von Axel Grysczyk

Wissen Sie eigentlich noch, wie der DSDS-Sieger 2009 hieß?

Darf ich googeln?

Warum vergisst man die Sieger bloß nur so schnell?

Ich weiß es einfach nicht. Ah, war es nicht der Pietro? (siehe Anmerkung unten)

Nee, der war 2011 Sieger. Aber was macht denn nun Ihre Kunst so besonders?

Das Besondere daran ist, dass es total positive Musik ist. Auf meinem Album sind keine Titel, die man sich zum Schlafengehen anhört. Das ist Musik, die total wach macht.

„Glücksmomente“ ist ein Hit, weil...

… er einfach mal gute Laune macht.

In Ihrem Hit „Glücksmomente“ geht es darum, dass Sie mit Ihrer Liebsten ins All abhauen. Eine schöne Vorstellung? 

Das ist eine richtig gute Vorstellung. Man kennt es doch von diesen Liebesfilmen, einfach mal durchbrennen – egal was passiert. Alles einfach hinter sich lassen. Der Song fängt dieses Thema auf. Es geht um diese Freiheit, wenn’s egal ist, was die Anderen von einem denken und man diese Zweisamkeit genießt – in vollen Zügen.

Aber ist das All da der richtige Ort?

Man ist ja zu zweit.

Jetzt sind Sie mit den anderen DSDS-Teilnehmern auf Tournee. Wenn Popstars unterwegs sind, gibt es doch immer Drogeneskapaden, verwüstete Hotelzimmer oder wilde Groupie-Partys. Was werden wir denn über Sie lesen?

Wir sind ganz normale Leute, die versuchen ein tolles musikalisches Projekt zu starten. Ich gehe davon aus, dass wir uns alle super verstehen. Konkurrenzkampf gibt es unter uns nicht. Die Zeiten von Sex, Drugs und Rock ‘n’ Roll werden bei uns nicht zurückkommen.

Was singen Sie denn da so auf Tour?

Auf jeden Fall wird die Tournee ein Rückblick auf die Zeit bei Deutschland sucht den Superstar. Wir werden unsere Höhepunkte performen, die Siegertitel und ich singe natürlich „Glücksmomente“. Dazu gibt es noch zwei weitere Songs aus dem aktuellen Album und natürlich die Hammer-Duette, die wir in der Show gesungen haben.

Gibt es ein Lieblingslied von Ihnen, dass Sie immer mal gerne auf einer großen Bühne singen wollten?

Adesse. Ein Künstler aus Berlin, er hat die Single „Ich bleibe“ gesungen. Das würde ich gerne mal performen. Ich hatte ihn neulich mal hinter der Bühne getroffen, ein Wahnsinns-Typ.

Welche Art von Musik hören Sie privat?

Ich höre am meisten Pop. Alles, was so Mädels wie Meghan Trainor machen, oder 90er Musik mag ich auch gerne. Aber momentan höre ich fast immer nur mein eigenes Album, weil ich mich eingroove.

Wenn Sie von der Tour Dieter Bohlen eine Postkarte schreiben, steht was drauf?

Du bist mega!

Glauben Sie, dass Sie in zehn Jahren noch Musik machen und auf der Bühne stehen?

Puh, in zehn Jahren, da bin ich 35 Jahre alt. Wenn ich nicht mehr auf einer Bühne stehe, dann sitze ich.

Anmerkung: Dieses Interview enthielt ursprünglich noch eine weitere Passage über die vergangenen Sieger bei Deutschland sucht den Superstar, die aber vom Management von Prince gestrichen wurde. In diesen Zeilen kam auch heraus, dass der Sieger 2009 Daniel Schuhmacher war. Das sollte nicht verschwiegen werden...

Die Top 6 gehen auf Tour

Die sechs besten Sänger aus dieser Staffel gehen gemeinsam auf Tour. 

Prince Damien geht zusammen mit den anderen Sängern der Top sechs auf große „Deutschland sucht den Superstar-Tour 2016“. Am Mittwoch, 8. Juni, 19.30 Uhr, tritt er mit Laura van den Elzen, Mark Hoffmann, Thomas Katrozan, Anita Wiegand und Igor Barbosa in der Stadthalle Offenbach auf. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und an der Tickethotline 01806 570070.

Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Karten für die Show. Dafür einfach bis Dienstag, 31. Mai, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und unsere Seite liken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück! 

Das Gewinnspiel ist beendet.


Mehr zum Thema

Kommentare